KFZ- Fortbildungsseminar über den Autopreisspiegel und das Computerprogramm Kfz-Bewertung 2.1

 

26.05.2010 im Seminarhotel Novapark Fischeraustraße 22, 8051 Graz- Gösting

 

Autopreisspiegel – eine neue Methode zur marktgerechten Bewertung von Gebrauchtfahrzeugen

Es wird ein völlig neues System zur objektiven Wertermittlung von Personenkraftfahrzeugen angeboten. Es handelt sich dabei um eine neu entwickelte Tiefensuchmaschine, die im Internet angebotene Gebrauchtfahrzeuge im Sinne eines echten Marktpreisspiegels laufend speichert und statistisch auswertet.

Das Suchsystem deckt den österreichischen Gebrauchtfahrzeugmarkt zu ca. 80% ab, weshalb die Ergebnisse eine überragende, bisher nicht annähernd erreichte Datenqualität aufweisen.

Das vorliegende Softwareprodukt ist aufgrund der neuen Methodik einzigartig und für eine zeitgemäße Fahrzeugbewertung unerlässlich. Die Software richtet sich an alle in der Kfz-Branche tätigen Personen. Besondere Zielgruppen stellen Sachverständige, der Fahrzeughandel, Versicherungen und Leasinggesellschaften dar.

Produktmerkmale: sehr große Datenbasis, unveränderte Marktdaten, tägliche Aktualisierung, automatische Ausblendung von Wunschpreisen und Ausreißern, aktuelle Suche, historische Suchmöglichkeit bis Anfang 2008, kein Alterslimit, Bewertung von Fahrzeugen von 0 bis 50 Jahren, Soll-Kilometer auf Basis effektiver Mittelwerte ohne Vorgaben, genauere Kilometerkorrektur, genauere Bewertung der Sonderausstattungen, keine Monatskorrektur notwendig, bundesländerweise Auswertung möglich, Nachvollziehbarkeit der Schätzung, übersichtlicher Ausdruck samt Fahrzeugliste und Erläuterungen

Vorstellung des neuen Bewertungsprogramms, Kfz-Bewertung 2.1

Berechnungsmöglichkeiten: Objektiver Minderwert, Objektiver Rest- bzw. Wrackwert von Unfallfahrzeugen Objektiver Kaskoschaden Merkantile Wertminderung für PKW (Sacher- Wielke 2010, Vers-Formel, Salzb. Formel ) Merkantile Wertminderung für Motorräder (Freitag-Pfeffer) Stehzeit samt Stehzeitvergütung Preisminderung mit der relativen Berechnungsmethode Nutzungsentgelt bei Wandlungen Bewertung von Old- und Youngtimern (Steinbacher-Pfeffer) Wiederbeschaffungswert mit neuen Abwertungskurven (ohne Listen) für PKW, Motorräder Fahrräder, LKW, Aufbauten, Anhänger, Busse, Caravan, Stapler, Agrar- und Baufahrzeuge Neue Kilometerkorrektur nach Kilowatt und Segmenten Erstellung von Kostennoten gem. GebAG.

Vortragender: Ing. Dr. Wolfgang Pfeffer, Ingenieur für Maschinenbau, KFZ- Mechanikermeister, allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger

Veranstaltungen

    • No events